Ergreifen Sie Schritte, um die Gleichstellung zu fördern

Mercer hilft Unternehmen bei der Beratung zu Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion (DEI), um gerechte Karriere-, Gesundheits- und finanzielle Wellness-Ergebnisse in der Belegschaft zu fördern.

Beschleunigen Sie Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion

Vielfalt, Gleichberechtigung und Inklusion (DEI) sind in der heutigen Welt intrinsisch und synonym für die Gesundheit des Unternehmens geworden. Die Beweise zeigen, dass Unternehmen, die Maßnahmen ergreifen, um die Gleichstellung zu fördern, nicht nur für ihre Mitarbeiter und die Gemeinden, denen sie dienen, einen Unterschied machen, sondern auch für ihr Unternehmen.

Historisch gesehen hat DEI einen weniger prominenten Platz am Firmentisch eingenommen. Heute treibt der interne und externe Druck Unternehmen dazu an, sich zu verpflichten und konsistente Fortschritte zu zeigen. Nachhaltigkeit und DEI sind ein wichtiger Bestandteil des „S“ bei Umwelt-, Sozial- und Governance-Initiativen (ESG) – und stehen nun für jedes Unternehmen an der Tagesordnung. Unternehmen, die den Fortschritt beschleunigen, behandeln DEI am Arbeitsplatz wie jede andere zentrale geschäftliche Notwendigkeit: eine Strategie zu haben, Stakeholder einzubeziehen, Fortschritte zu verfolgen und zu teilen und die Führung für Ergebnisse zur Verantwortung zu ziehen.

Es ist wichtiger denn je, dass Unternehmen verstehen, dass eine DEI-Strategie mehr als nur ein Unterscheidungsmerkmal ist – sie ist grundlegend für Wachstum und Erfolg.
Obwohl sich Personalverantwortliche in der DACH-Region inzwischen der Relevanz von DEI bewusst sind und die Förderung von DEI zu ihren Top-5-Prioritäten zählen, belegen aktuelle Zahlen, dass DEI bisher noch nicht ausreichend Beachtung am Entscheidertisch gefunden hat.
Da DEI jedoch ein wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsinitiativen (ESG) von Organisationen ist, sehen sich diese durch den steigenden internen wie externen Druck dazu veranlasst, sich DEI zu verpflichten und messbare Veränderungen zu erzielen. Unser ganzheitlicher DEI-Ansatz, der auf der Unternehmensstrategie aufsetzt, unterstützt Organisationen dabei, DEI effektiv anzugehen und innerhalb weniger Monate sichtbare Fortschritte zu erzielen.

Sorgen Sie für langfristigen, nachhaltigen Fortschritt mit Ihrer DEI-Strategie

Wir helfen unseren Kunden, ihre DEI-Reisen durch einen facettenreichen, evidenzbasierten Ansatz zu beschleunigen, der Chancen, Erfahrung, Bezahlung sowie Interventionen und Ergebnisse für Gesundheit und finanzielles Wohlbefinden umfasst.

DEI als Bestandteil aller Aspekte entlang des Mitarbeiter:innen-Lebenszyklus

Unser DEI-Projektansatz auf einen Blick

Wir unterstützen unsere Kund:innen bei der Entwicklung und Umsetzung von evidenzbasierten DEI-Strategien und Einzellösungen entlang des Mitarbeiter:innen-Lebenszyklus. Unabhängig davon, wo Organisationen derzeit stehen, bieten wir von Mercer konkrete Maßnahmen an, die eine nachhaltige Wirkung erzielen. Dabei verfolgen wir einen vierstufigen Ansatz.
  • 1. Start

    Zunächst definieren wir gemeinsam die DEI-Vision, -Mission und-Werte, die im Einklang mit der HR-, ESG- und Unternehmensstrategie stehen, und stimmen diese mit relevanten Stakeholdern und Geschäftsbereichen ab.
  • 2. Analyse

    Um den Status Quo der Organisation hinsichtlich DEI zu erfassen und die größten Chancen und Defizite zu identifizieren, verschaffen wir uns ein umfassendes Bild, indem wir quantitative und qualitative Daten aus verschiedenen Quellen hinzuziehen (z.B. Personaldaten, Befragungen, Richtlinien).
  • 3. Implementierung

    Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse wird eine ganzheitliche DEI-Strategie unter Berücksichtigung von Best Practices, Trends und Benchmarks entwickelt und davon ausgehend konkrete Handlungsempfehlungen abgeleitet. Die Umsetzung dieser Maßnahmen wird sorgfältig auf die Organisations- und Personalstrategie abgestimmt und durch ein umfassendes Kommunikations- und Change Management begleitet.
  • 4. Verankerung

    Um eine langfristige Verbindlichkeit und Nachhaltigkeit der vereinbarten DEI-Strategie zu gewährleisten, legen wir gemeinsam DEI- und organisationsbezogene Kennzahlen und Ziele fest, die regelmäßig überprüft werden. Parallel dazu werden Führungskräfte und Mitarbeiter:innen geschult und befähigt, um schrittweise eine inklusive Kultur zu verankern.

Unsere Sicht auf DEI in der DACH-Region

Unsere Expert:innen von Mercer stehen Ihnen in allen DEI-Themen entlang des gesamten Mitarbeiter:innen-Lebenszyklus zur Seite. Wie wir Sie konkret dabei unterstützen, den Worten Taten folgen zu lassen und messbare Erfolge zu erzielen, lesen Sie in unserem Point of View für die DACH-Region.

Verwandte Insights



    Sprechen Sie mit unseren Expert:innen

    Sind Sie bereit für die Transformation? Let’s connect.