Kapitalmarktexpertise für Kreditinstitute

Wir sprechen Ihre Sprache und verstehen, welchen besonderen Anforderungen Banken ausgesetzt sind. Mercer steht Ihnen mit geballter, objektiver Kapitalmarktexpertise zur Seite und komplettiert Ihren Blick: Für das Depot-A und für Ihre institutionellen Top-Kunden.

Von Beginn an, an Ihrer Seite

Die Herausforderungen im Management Ihrer Kapitalanlagen beginnen mit einer klar formulierten Anlagestrategie. Sie bietet ein institutsweites gemeinsames Verständnis über die Investmentziele, die Risikotoleranz oder darüber, mit welcher Systematik Ihr Portfolio konstruiert wird.

Insbesondere in turbulenten Marktphasen ist das die notwendige Orientierung, um das Ausmaß interner Abstimmungsgespräche – in dem Moment, in dem es darauf ankommt – auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Was selbstverständlich klingt, ist es erfahrungsgemäß aber oftmals nicht. Doch auch in vermeintlich normalen Marktphasen unterstützen wir Mandanten beim Erreichen ihrer Investmentziele, zum Beispiel durch die Formulierung von Comittment-Strategien für illiquide Anlageformen. Mercer  als erfahrener neutraler Dritter unterstützt Sie hierbei auf Basis jahrzehntelanger Erfahrungen.

Von der Theorie zur Praxis

Wir erleben immer wieder, dass selbst Mandanten mit einem erheblichen Kapitalanlagevolumen eher heuristisch agieren. Mercer wendet hingegen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse an, um Ihr Portfolio individuell und bedarfsgerecht zu konstruieren. Echte Maßarbeit, um ein für unterschiedlichste Marktphasen robustes Portfolio zu schaffen. Denn Kapitalmarktprognosen sind mit Unsicherheit behaftet, sodass wir der Überzeugung sind, eine pure Rendite-Risiko-Maximierung gemäß des Minimum-Varianz-Ansatzes ist zu kurz gedacht.

Stattdessen konstruieren wir gemeinsam mit Ihnen ein Portfolio, das in unterschiedlichen Marktphasen Optimalität zeigt. Wir legen Wert darauf, dass unsere Zusammenarbeit mit Ihnen auf Augenhöhe erfolgt. Daher vermitteln wir in unseren Mandanten-Workshops das nötige Rüstzeug, sodass Ihre strategische Asset Allocation nicht aus einer Black-Box heraus erfolgt und Sie jederzeit sprachfähig gegenüber Gremien sein werden.

Umsetzung der strategischen Asset Allocation

Nachdem wir Ihre Investmentstrategie gemeinsam erarbeitet und eine strategische Asset Allocation abgeleitet haben, geht es um die Frage, wie eine konkrete Umsetzung erfolgen kann. Hier bieten wir Ihnen mit MercerInsight® - eine Allianz mit eVestment - eine digitale Plattform an, um zukunftsweisende Manager-Ratings und Research von Mercer sowie Daten und Analysen zu einer breiten Palette von Anlageklassen zu beziehen. Abonnenten können auf ESG-Ratings und Operational Due Diligence- Berichte von Mercer zu Tausenden von Strategien zugreifen.

Warum legt Mercer besonderen Wert auf den Dreiklang bestehend aus Investmentstrategie, strategischer Asset Allocation und Manager-Selektion? Nicht nur wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg Ihrer Kapitalanlage maßgeblich genau davon abhängt.

Was macht den Anlageerfolg aus?*

  • 40%

    Strategische Asset Allocation 
  • 40%

    Manager-Selektion 
  • 20%

    Fund Management
*in Anlehnung an Hensel (1991)

Wir gehen die Dinge kollaborativ an

Während der gesamten Zusammenarbeit bestimmen Sie den Grad der Mitwirkung und die Rollen. Profitieren Sie von einer ganzheitlichen Lösung, die Kosten und Ressourcen schont. Sprechen Sie uns auch gerne an, wenn Sie vor einer sehr individuellen Herausforderung stehen oder einfach eine zweite Meinung hören möchten. Wir hören Ihnen zu und finden gemeinsam eine Lösung.
Die vorrangigen Themen, mit denen sich Investoren im Jahr 2023 auseinandersetzen müssen, sind die immer noch relativ hohe Inflation, die Verschiebungen an den Kapitalmärkten durch den Zinsanstieg und die daraus folgenden Belastungen für die Weltwirtschaft. Institutionelle Kapitalanleger werden sich auch in Zukunft weiteren Herausforderungen stellen müssen. Erfahren Sie in unserem aktuellen DACH Survey Report, wie Investoren die Governance und ihre Portfoliostrategien anpassen und welche Kriterien für ESG entscheidend sind.
Lösungen, die Ihnen helfen, Ihre Anlageziele zu erreichen
Unsere Anlagelösungen bieten eine Reihe von Tools, mit denen Sie Ihre Herausforderungen lösen können. Sie bieten die Unterstützung von Anlagespezialisten und ermöglichen es Ihnen dennoch, die Kontrolle über Ihre Anlagen zu behalten. Sie geben Ihnen mehr Vertrauen und können Ihnen helfen, Ihre Arbeitslast zu reduzieren.
  • Investment-Lösungen
    Unsere Experten unterstützen Sie bei Themen wie Governance, Due Diligence, Risikosteuerung, Nachhaltigkeit, alternative Anlagen und Kostenmanagement. Wir passen unsere Dienstleistungen an Ihre Anforderungen an.
  • Alternative Investments
    Alternative Anlagemöglichkeiten können neue Ideen und Innovationen in die Portfolios bringen. Als Ergänzung zu einem traditionellen Asset-Management-Ansatz können Alternative Investments für Diversifizierung, geringere Volatilität und potenziell höhere oder vorhersehbare Erträge sorgen. Mercer ermöglicht Ihnen den Zugang zu allen alternativen Anlageklassen sowie maßgeschneiderte Beratung.
  • Nachhaltige Kapitalanlage
    Mercer ist auf die Entwicklung nachhaltiger Anlagestrategien spezialisiert, um sicherzustellen, dass Ihr Portfolio die klimatischen Herausforderungen von morgen meistert. Unser globales Team kann auf zwei Jahrzehnte Erfahrung zurückblicken und bietet Ihnen Beratung, Instrumente und Lösungen, die Ihnen dabei helfen, Ihr Risikoprofil zu steuern und Renditen zu erzielen.

Profitieren Sie von maßgeschneiderter Beratung und globalem Know-how.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

    Sie möchten gerne mehr zum Thema Kapitalanlage wissen? Dann füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

    Disclaimer

    In Europa werden Mercers OCIO-Dienstleistungen, delegierte Lösungen und andere über Mercer-Fonds erbrachte Anlagedienstleistungen von Mercer Global Investments Europe Limited („MGIE“) erbracht. Mercer Global Investments Europe Limited, handelnd unter dem Namen Mercer, wird von der irischen Zentralbank reguliert. Eingetragener Sitz: Charlotte House, Charlemont Street, Dublin 2, Irland. Eingetragen in Irland unter der Nr. 416688.